Hilfreich

Ihre italienische Einrichtung

Ihre italienische Einrichtung

Schwer zu leugnen. In den Gassen von Venedig, Florenz oder Rom, Städte, die Erben einer dreitausendjährigen Vergangenheit sind, wird man von der Wärme der Farben, der römischen Architektur und dem lateinamerikanischen Geist fasziniert, lebendig und warm.

Kunst und Eleganz stehen im Vordergrund

Leonardo da Vinci oder Michelangelo, viele sind die Bildhauer und Maler, die in Italien ein kolossales künstlerisches Erbe hinterlassen haben. Es ist daher nicht verwunderlich, wenn die Dekorationen des Landes weitgehend von Werken der Renaissance beeinflusst werden. Verfeinerung, Kunst und Schönheit, eines ist sicher, Italiener haben Geschmack. Ein italienisches Zuhause zeigt zwangsläufig diese Verbundenheit mit dem Kult der Ästhetik. Die Möbel sind komfortabel und stilvoll. Beachten Sie, dass im Land von LederWir entscheiden uns vorzugsweise für Sessel und Sofas aus diesem Material. Kunst wird in Dekorationszubehör (Gegenstände, Lampen, Gemälde usw.) gezeigt. Wenn der Zusatz wahrscheinlich hoch ist, ist das Ergebnis verfeinert und harmonisch.

Warme Farben und Charme wirken

Italien ist auch das Dolce Vita und eine ganze Lebenskunst. Mildes und mediterranes Klima, singende Sprache und Häuser in warmen Farben, die Atmosphäre ist warm, lebhaft und einladend. Um diesen Geisteszustand zu Hause widerzuspiegeln, nichts wie mit Gelb- und Orangetöne, Flaggschiff-Farben des italienischen Charmes für die Beschichtung von Wänden und Vorhängen. Das Ganze ist hell, fröhlich und warm. Mit einem Hintergrund von Domenico Modugno glauben wir es fast. Fotos zum Inspirieren oder Träumen ... Entdecken Sie "Dekorative Fotos"