Kommentare

Ein Raum im Galeriestil, lassen Sie sich inspirieren!

Ein Raum im Galeriestil, lassen Sie sich inspirieren!

Sie haben Fotos, Bilder zum Hervorheben, aber Sie wissen einfach nicht wie. Gleichzeitig haben Sie einen Raum, den Sie mangels Inspiration nicht dekorieren könnten. Sie haben jedoch alles, was Sie brauchen, zur Hand, damit eine sehr gute Dekorationsidee geboren wird: Warum wählen Sie nicht eine Galerie-Atmosphäre für Ihr Schlafzimmer? Mit Sicherheit wird es nicht ausreichen, Ihre Meisterwerke an die Wand zu hängen, um einen Galerie-Geist zu erhalten ... Gehen Sie dazu wie folgt vor: - Wählen Sie a heller Boden und Wände , Bedingung unabdingbar, um dann die Stoffe zum Aufhängen herauszubringen. - Für eine Galerie-Atmosphäre benötigen Sie eine schlichte und raffinierte Dekoration. Wetten Sie also darauf edle natürliche Materialien wie Leinen zum beispiel. - Der Galerie-Geist kommt auch vom Material der kleinen Möbel und der dekorativen Gegenstände, die Sie gewählt haben. Eine Galerie ist wie eine große künstlerische Ausstellungswerkstatt. Wählen Sie also Nachttische, Konsolen oder Regale aus schwarzes Metall das wird diesen raffinierten Workshop-Effekt betonen. - Eine Galerie ist per Definition ein Raum, um Werke "anzuzünden". Das wirst du natürlich Spiele mit deiner Beleuchtung und wählen Sie Nachttischlampen (näher an Schreibtischlampen, gelenkig und länglich) und ziemlich industrielle Straßenlaternen Das ideale Wesen, um auch schwarzen Stahl zu finden. - Ordnen Sie Ihre Bilder auf 1, 2 oder sogar 3 Etagen geordnet über Ihrem Kopfteil an. Jetzt lass dich inspirieren!