Hilfreich

Welche Klimaanlage ist die wirtschaftlichste?

Welche Klimaanlage ist die wirtschaftlichste?

Der Sommer kommt und Sie möchten in eine Klimaanlage investieren. Nur hier wäre ein zu sperriges Modell zu teuer, aber zu klein. Eine Klimaanlage wird zu viel verbrauchen und ihre Funktionen nicht erfüllen. Wie trifft man die richtige Wahl? Alles hängt von Ihren Bedürfnissen und dem Bereich der zu kühlenden Räume ab. Der Editor gibt Ihnen einige Informationen, um eine wirtschaftliche Klimaanlage zu wählen und an Ihr Zuhause anzupassen.

Die Wichtigkeit des Verhältnisses Fläche / Ausstattung

Wenn Sie nur einen kleinen Raum von weniger als 12 m2 kühlen möchten, müssen Sie wissen, dass eine zusätzliche oder Monoblock-Klimaanlage ausreicht. Für einen größeren Raum oder sogar für das ganze Haus ist ein festes und komplexeres System erforderlich. In diesem Fall können Sie die verschiedenen Klimaanlagen nach Ihren Bedürfnissen untersuchen: Split, Wärmepumpe….

Leistung und Energieeffizienz

Um die richtige Größe der Klimaanlage zu wählen, müssen Sie die zu klimatisierende Oberfläche, den Sonnenschein und die Isolierung Ihres Hauses kennen. Wählen Sie auch ein Gerät mit guter Energieeffizienz, das mit der Zeit wirtschaftlicher wird. Beachten Sie hierzu das Energieetikett sowie die technischen Eigenschaften.

Umschaltbare Klimaanlage: wirtschaftlicher?

Die umschaltbare Klimaanlage ist eine der wirtschaftlichsten. Die Installation ist um 10% teurer, produziert im Winter Wärme (dank des Reversibilitätssystems) und ermöglicht im Laufe der Zeit erhebliche Einsparungen bei der Rechnung (zwischen 15 und 25%).