Hilfreich

Erstellen Sie dekorative Effekte in der Malerei

Erstellen Sie dekorative Effekte in der Malerei

Lacke, Lasuren, alternde Farben, Tadelakt bieten uns kreative Möglichkeiten zum Selbermachen. Wenn Kreativität uns beschäftigt, lassen Sie Raum für Fantasie.

Eine Palette dekorativer Effekte

Es gab Kalkfarbe für einen alten matten Effekt, Schwammfarbe für einen südlichen Sonnenbrandeffekt im Haus, Platz mit Farbe für dekorative Effekte. - Der metallische Effekt reproduziert Metall mit seinen subtilen und kostbaren Reflexionen. Es kann verwittert, strukturiert oder sogar korrodiert sein. Es kommt in Form von Blattgold vor, beispielsweise bei Libéron oder in Form einer Metallic-Effektfarbe, wie bei Pébéo. Die Farbe mit Metalleffekt verleiht einem Tisch, einem stilvollen Sessel oder kleinen dekorativen Gegenständen einen neuen Stil. - Der Glasureffekt lässt Sie auf Transparenzeffekten spielen. Es kann Ton in Ton oder auf einem altmodischen Gemälde verwendet werden, um es zu verschleiern und einen sehr authentischen Effekt zu erzielen. Es ist ideal für Küchenmöbel, Badezimmer oder Kinderzimmer. - Der gekälkte Effekt verleiht Objekten den Charme des Alten. Es ist ein idealer Effekt für den Familienhausstil. Es entsteht durch Überlagerung zweier Gemälde, monochrom oder farblich kontrastiert. Die obere Farbe wird an den Stellen, die Sie hervorheben möchten, mit einem Naturschwamm abgewischt. es ist die Technik des Malens, die als "Abwischen" bekannt ist. Dann kann ein Fleckenschutz angewendet werden. Vor allem bei Pébéo sind schöne Töne wie Feigen in ihrer Farbpalette erhältlich. - Der Knistereffekt ist eine Technik, die aus traditionellen asiatischen Dekorationen entlehnt wurde und ideal für die Neugestaltung eines kleinen Möbelstücks ist, das aus Asien zurückgebracht wurde. Dieser Effekt hat die Wirkung von Steingutporzellan. Es wird durch Überlagerung einer Crackfarbe und eines Crackgels erhalten.

Notwendige Werkzeuge und Zubehör

Wenn Sie Ihre Objekte personalisieren und ihre volle Wirkung entfalten möchten: Der Pinsel, der Glättungspinsel, der Zierstift, der Schwamm sind einige Beispiele für praktische Werkzeuge. Für mehr Technik werden der Wachsstift und der Zierstift verwendet, um ein Möbelstück oder einen Gegenstand zu dekorieren und hervorzuheben. Schließlich werden die Schablonen, die Abdrücke und die Schreibtechnik an den Wänden kleine Hände entzücken!